Malagueta-Music.com

Our website requires Flash Playerv.6.0.65.
We enjoy to present you a little Flash pics slideshow about artists we promote in this content.

Sofi Hellborg
Schweden
Sun & Rain Abaju
 
Jaune Toujours
Belgien
Routes Choux de Bruxelles
 
Pierre Bensusan
Frankreich
Encore Dadgad Music
 
Driss El Maloumi
Marokko
Makan Contrejour
 
Askehoug
Frankreich
Je te tuerai un jeudi Le décors de l’envers
 
Tiganá Santana
Brasilien
The invention of colour Abaju
 
Liloba
Kongo/Belgien/Deutschland
EP Kick The Flame
 
Annuluk
Deutschland
Ushna Kick The Flame
 
Habib Koite - Eric Bibb
Mali USA
Brothers in Bamako Contrejour
 
Burkina Electric
Burkina Faso
Paspanga Cantaloupe

0 | 10 | 20 | 30 | 40 | 50 | 60 | 70 | 80

Home > Promotion > Götz Rausch Band
Götz Rausch Band

Götz Rausch Band
Schaurige Märchen
Rainsong Records
(im Vertrieb von Seña Music)
VÖ: 17.01.2014


„Komm´ rüber hier, wo das Leben schöner ist!“

Wer die Götz Rausch Band einmal gehört hat, wird sie immer wieder erkennen. Keine gefälligen Melodien, keine eingängigen Texte. Nein, es liegt vielmehr an der Art, wie Götz Rausch zu seinen ungewöhnlichen und doch eindringlichen Harmonien singt und wie seine eingespielte Band feine Songs webt, die einen wie ein Spinnennetz beim Spaziergang im Herbstlicht gefangen nehmen.

Wer die Götz Rausch Band ein zweites Mal hört, wird sich angekommen fühlen. Da wird nicht selbstverliebt von vermeintlichen Sorgen gesungen, keine Bärtigen plustern die Backen auf. Götz Rausch singt mit leichter Ironie von den Träumen und Illusionen des Tages. Von der Liebe, und wie sie sein könnte, wenn man sie und sich nur ließe. Von Propheten, die in Panik geraten, von stadtflüchtigen Landromantikern und von schaurigen Märchen.

Seit ihrer Gründung im Jahre 2010 spielt die Götz Rausch Band auf zahlreichen Festivals (Rudolstadt, Folklorum, Bardentreffen Nürnberg, Kulturelle Landpartie, Fusion), tritt in Clubs auf, veröffentlicht ihre erste CD „Panische Propheten“ und präsentiert jetzt ihr zweites Album „Schaurige Märchen“.

Ein Album, das man immer wieder hören möchte, denn die Musik unterhält im besten Sinne, mal mit unverwechselbaren Harmonien in herrlichen Balladen, mal mit Rhythmen, in denen Polka, Tango, Folk oder Indie anklingen. Türen quietschen, die Säge singt, eine Schreibmaschine klappert, Gitarre, Schlagzeug, Piano und Kontrabass überzeugen durch zurückgelehnte und unaufdringliche Schlichtheit.

Wer die Götz Rausch Band noch nicht gehört hat, wird nach ihr suchen. Er weiß es nur noch nicht.

Auf der Bühne:

18.1 Cafe Bilderbuch (Release Konzert 1) - 20.30 - Akazienstr. 28, Berlin Schöneberg
21.2 Corbo Berlin ( Release Konzert 2) - 20.30 - Kiefholzstr. 1-4 , Berlin Treptow

© Malagueta Music Ltd. 2006