Malagueta-Music.com

Our website requires Flash Playerv.6.0.65.
We enjoy to present you a little Flash pics slideshow about artists we promote in this content.

Victor Démé. Lido (Berlin)
Burkina Faso
21.4.2010, 20h00
 
Dobet Gnahoré
Elfenbeinküste
Djekpa La You Contrejour
 
LifeLines #3: Rubén Rada, Haus der Kulturen der Welt
Berlin
Mit: Rubén Rada, Juana Molina, Jazzanova, Javier Malosetti, Pablo Schanton
 
Amparo Sanchez
Tucson-Habana
Spanien Wrasse Records
 
Oswin Chin Behilia
Curacao
Liber Otrabanda Records
 
Mikea
(Madagaskar)
Taholy Contrejour
 
Afel Bocoum
(Mali)
Tabital Pulaaku Contrejour
 
LéOparleur
(Frankreich)
Faut Du Rêve Léo Production
 
Die Strottern
(Österreich)
I Gabat Ois Cracked Anegg
 
Dazkarieh
(Portugal)
Hemisférios Hepta Trad.

0 | 10 | 20 | 30 | 40 | 50 | 60 | 70 | 80

Home > Promotion > Pauline Paris
Pauline Paris

Pauline Paris
Le Grand Jeu
Quart de Lune
(im Vertrieb von Local Media)
VÖ: 20.01.2012

Nicht nur, dass Pauline Paris den Namen der französischen Hauptstadt trägt, die junge Singer-Songwriterin verkörpert diese auch perfekt! Charmant, hier und da ein bisschen frech, dann wiederum zärtlich und poetisch: So klingt auch ihr Album „Le Grand Jeu“.

„Paris“ ist übrigens kein Künstlername, sondern der richtige Nachname von Pauline, die vor 25 Jahren auch dort geboren wurde. Mit 14 Jahren greift sie zur Gitarre und erhält kurz darauf ihre ersten Standing Ovations bei einem Schulkonzert für ein selbstvertontes Gedicht von Verlaine. Seit 10 Jahren steht sie fast ununterbrochen auf der Bühne und anlässlich der Veröffentlichung von „Le Grand Jeu“ ist sie innerhalb von zwei Monaten 20 mal in Pariser Bistrots aufgetreten, ein Konzert in jedem Arrondissement!

„Le Grand Jeu“ wurde mit den Musikern eingespielt, die Pauline Paris auch auf der Bühne begleiten: Rafaël Leroy am Bass und Kontrabass und Hector Gomez an Schlagzeug und Perkussionen. „Le Grand Jeu“ besticht zunächst durch einen soliden Swing. Man möchte gleich mit den Fingern schnippen, während das Bild einer etwas frechen und dennoch poetischen jungen Frau sich vor dem inneren Auge aufbaut. Pauline Paris singt ehrlich und ausdrucksstark, mit viel Herz und einer ansteckenden Energie. Dabei schlüpft sie bei jedem Lied in eine andere Rolle: kindlich und verspielt, sinnlich und verliebt, manchmal sogar etwas verrucht. Bläser, Keyboard, Geige und spanische Gitarre führen uns von Musette zu Bossa Nova und ergänzen die ausbalancierte Mischung aus Charme und Humor perfekt.

Pauline Paris wird mit der „French Kiss Tour“ in folgenden deutschen Städten auftreten:

9/11/2011 STUTTGART - Wagenhalle / 20:00
10/11/2011 FRANKFURT - Brotfabrik / 20:00
16/11/2011 BERLIN - HBC. / 20:00
23/11/2011 AACHEN - Jakobshof / 20:00
24/11/2011 BONN - Institut français / 20:00

© Malagueta Music Ltd. 2006